MWSt.-Senkung ab 1. Juli

Um wirtschaftliche Unterstützung zu leisten, wurde von der Bundesregierung beschlossen, die Mehrwertsteuer ab dem 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 um 3%- bzw. 2%-Punkte zu senken.

Die 19% (z.B. Kosmetik, Haushaltswaren und Getränke) werden gesenkt auf 16%, die 7% (Lebensmittel) auf 5%.

Diese Senkung geben wir selbstverständlich voll an Sie weiter!

Die Preise am Regal bleiben so ausgezeichnet, wie Sie es kennen, verändern sich also auch in dem zweiten Halbjahr nicht.

An der Kasse wird dann der Rabatt, der der Senkung entspricht, abgezogen.

Dieser entpricht einer Reduzierung von 2,52% und 1,87%.

Weitere Informationen und Rechenbeispiele finden Sie unter

bioladen.de/mehrwertsteuer

Gesund bleiben!

Liebe KundInnen,

wir wollen Sie weiterhin mit Bio-Lebensmitteln versorgen. Um den Geschäftsbetrieb aufrechterhalten zu können, ist die Gesundheit unserer Mitarbeiter Voraussetzung. Helfen Sie uns dabei, das Ansteckungsrisiko zu mindern!

• Halten Sie
mindestens 1,5m Abstand
zu unseren Mitarbeitern und anderen Kunden.

• Bezahlen Sie
vorrangig bargeldlos

• Beachten Sie die
Husten- und Nieseetikette

• Kaufen Sie nicht mit der ganzen Familie ein! Eine Person ist ausreichend.

• Halten Sie sich an unsere Hinweise an den Eingängen und in den Obst- & Gemüseabteilungen

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Zur aktuellen Lage!

Liebe Kundinnen und Kunden!

In der aktuellen Situation steigt die Nachfrage nach unseren Produkten und dem Lieferservice.

Wir möchten Sie bitten, Verständnis dafür zu haben, dass nicht immer alle Produkte vorrätig sind, dass es in den Läden auch mal länger als gewohnt dauert und dass unsere Fahrer nicht dieselbe Zuverlässigkeit bei den geplanten Lieferzeiten einhalten können.

Wir bei Naturata arbeiten mit Hochdruck daran, die Versorgung mit Ihren Lebensmitteln und die gleiche hohe Qualität, wie Sie es von uns gewohnt sind, auch in anstrengenden Zeiten zu sichern.

Bitte nehmen Sie nicht nur auf andere Kunden, sondern auch auf unsere Mitarbeiter Rücksicht.
Kaufen und bestellen Sie nur so viel, wie Sie brauchen und essen können. Es ist genug für alle da, es gibt nur vielleicht nicht immer das Lieblingsprodukt. Für Sie ist das die Chance, auch mal etwas Neues zu probieren!

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ihre Teams aus den Naturata Bioläden

Noch mehr Bonus mit der Kundenkarte!

Wir haben unsere Kundenkarte verbessert!

Es gibt nicht nur schönere Karten, sondern seit November auch mehr Bonus für Sie!

Die Staffel dazu wurde deutlich vereinfacht.
Sie erhalten dann zwischen 1 und 4 % Bonus auf Ihren monatlichen Umsatz bei uns.
Dieser wird monatlich ermittelt und beim ersten Einkauf im neuen Monat ausgezahlt.

Die Karte gilt weiterhin in allen Bioläden von uns und auch bei Spiel+Kleid in Köln.

Alle Infos und ein Online-Antrag (falls Sie noch keine Kundenkarte haben) finden Sie auch unter
www.naturata-bioladen.de/kundenkarte

Wir freuen uns auf Ihren Einkauf!

Naturata vor Ort in Italien

Unser Großhändler Weiling lud zu einer Reise nach Italien ein, auf der einige unserer Erzeuger für Obst und Gemüse besucht werden konnten.
Die Inhaber Sebastian Zimmermann und Lutz Größel fuhren mit und reisten in einer Gruppe von Sizilien aus durch Italien.

Es ist wichtig für uns zu sehen, wo unsere Waren, die wir im Winter handeln, herkommen und wie dort gearbeitet wird.
Lutz Größel war vor einigen Jahren schon einmal dort und so war jetzt die Zeit für ein Update.

Es ging auf Sizilien bei L´arcobaleno los.
Die Erzeugergemeinschaft baut auf 12 Hektar Orangen in erstklassiger Qualität an. Die Lage der Anbauflächen ist ideal für den Obstanbau und geben den Orangen ihren besonderen Geschmack.

Ebenfalls auf Sizilien wurde Don Luigi besucht. Die 43 Hektar der Familie Brucculeri sind bereits seit 1994 Demeter zertifiziert. Wir verkaufen die sehr leckeren Trauben zwischen August und November in unseren Läden und es gibt kaum eine bessere Qualität!

In Kalabrien, in der Sybarisebene, liegen die Anbauflächen von Biosybaris. Auch als Genossenschaft, werden hier auf insgesamt 330 Hektar Fläche Clementinen, verschiedene Orangen, Nektarinen und Pfirsiche angebaut.
Seit 1996 wird hier ökologisch bewirtschaftet und inzwischen sind alle Flächen Demeter oder Naturland zertifiziert.

Etwas weiter nördlich in Kampanien, liegt der Betrieb Cavalier Mellone
Die Familie Mellone baut hier auf 62 Hektar Naturland zertifiziertes Gemüse an. Bis 2020 wird alles auf biologisch-dynamischen Anbau umgestellt.
Von Oktober bis ins Frühjahr bekommen wir von dort verschiedene Blattsalate, Kohlrabi, Radicchio und gepackte Mix-Salate.

Zum Abschluss der Reise war noch der Betrieb der Brüder Francesco und Guiseppe Di Lauro dran.
Azienda Di Lauro ist ein Familienunternehmen, das inzwischen in der 3. Generation Gemüse von bester Qualität anbaut. Seit 2005 zu 100% Bio, liefert es uns Brokkoli, Mangold, Staudensellerie und Petersilie.

Unser Großhändler Weiling hat vor vielen Jahren die Beziehungen zu den italienischen Erzeugern aufgebaut und transparente Handelsstrukturen auf Augenhöhe geschaffen.

Entstanden sind dabei freundschaftliche Handelsbeziehungen, wo jeder Partner sich auf den anderen verlassen kann.
Wir können dies durch die erstklassige Qualität der Waren bestätigen und können sagen: „Wir wissen, wo es herkommt!

Für Naturata
Sebastian Zimmermann

L’Oréal übernimmt die Logocos AG

Anfang August haben wir erfahren, dass der französischen Großkonzern L’Oréal die Logocos AG (dazu gehören u.a. die Marken Logona, Sante, Fitne, Heliotrop und „Ihre Klassiker“) übernehmen wird.
Dieser ist, nach eigenen Angaben, der größte Kosmetikhersteller der Welt und bisher nicht für die Produktion von Naturkosmetik bekannt.

Als Bio-Pioniere haben wir Logocos über viele Jahre in unserem Sortiment herausgestellt, als Naturkostfachhandel maßgeblich zum Erfolg dieser Marken beigetragen und können die Gründe für den Verkauf überhaupt nicht nachvollziehen.

Aus unserer Sicht können wir keine Produkte aus einem Konzern verkaufen (Nestlé ist auch noch mit 29,4% einer der Hauptaktionäre), der nahezu ausschließlich konventionelle Produkte herstellt und vertreibt.

Daher haben wir uns entschieden, alle Marken der Logocos AG auszulisten.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass nach Abverkauf der Produkte von Logona, Sante und Fitne keine Nachbestellung mehr erfolgt und wir diese Marken aus dem Sortiment nehmen.

Aktuell bemühen wir uns um Alternativen, welche Sie in Kürze in unseren Regalen finden werden.

Sollten Sie Fragen haben, oder auf der Suche nach einem alternativen Produkt sein, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.